Gemeinschaftsbildung und Projektbegleitung
nach Dragon Dreaming

Dragon Dreaming liefert Methoden, um kreative, gemeinschaftliche und nachhaltige Projekte zu verwirklichen und ist von Einsichten der Chaos- und Komplexitätstheorie, der Systemtheorie und uralten Weisheiten der Aborigines inspiriert. Auf Grundlage von Dragon Dreaming begleite ich Unternehmen, Initiativen und Gemeinschaften in ihren Prozessen & Mediationsverfahren.

 Details


hands-691499_1920Ganzheitliche Beratung und individuelles Coaching

Durch Methoden aus der psychosozialen Beratung, der Supervision und der Mediation kreieren wir gemeinsam Wege, um innerliche und äußerliche Konflikte sichtbar zu machen und erarbeiten somit am Objekt Lösungen für den weiteren Verlauf der anstehenden Herausforderungen. Gemeinsam durchleuchten wir die Ur-Sachen von Depression, Burnout und Trauma und entwickeln aus den neu gewonnenen Erkenntnissen ganz persönliche Veränderungs- und Präventionsmaßnahmen.

Details


 

12565390_1026412650734290_3468873813587742665_n

Mein Name ist Matti, ich bin 30 Jahre jung und Papa eines wundervollen fünfjährigen Sohnes.
Seit gut 15 Jahren studiere ich nun schon das Phänomen Mensch, insbesondere in Bezug auf Bewusstsein und Un(ter)bewusstsein; Logik und Intuition; herkömmliche Lernsysteme und dem natürlichen Lernen, Anthropologie und Anthroposophie; Individuelle und kollektive Intelligenz; Eigen- und Gruppendynamik; Angst, Burnout, Trauma und dessen Transformation und Prävention.

weiterlesen...

Die Kommentare wurden geschlossen